Headerbild Stadtbibliothek

Veranstaltungen

  • Hallo und merhaba! - Vorlesen, spielen, singen

    16.09.2014Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das sind wichtige Voraussetzungen für gute Bildungschancen.
  • Strickliesel & Co

    18.09.2014Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Dann sind Sie bei uns richtig. Bei uns können Sie sich an jedem 3. Donnerstag im Monat mit Gleichgesinnten treffen und an Ihren Projekten arbeiten.
  • Quilten ist Kult!

    19.09.2014 bis 31.10.2014Die Quiltkröten und die Stadtteilbibliothek Horst präsentieren eine alte Handarbeitstechnik aus der „Neuen Welt“, die auch in Deutschland immer mehr Anhängerinnen findet.

RSS-Feed_Icon
RSS-Feed

weitere Veranstaltungen

„Schantall, tu ma die Omma Prost sagen!“ - Premierenlesung mit Kai Twilfer

Am Freitag, den 19. September liest bei uns der Gelsenkirchener Autor Kai Twilfer aus seinem neuem Roman „Schantall, tu ma die Omma Prost sagen!“. In der Fortsetzung des
SPIEGEL-Bestsellers „Schantall tu ma die Omma winken“ erobert die frisch verheiratete Schantall mit ihrem Proll-Charme die Upperclass. Mit dabei sind natürlich auch ihr Mann Cedric, die Pröllmanns und Sozialarbeiter Jochen.
Freuen Sie sich auf eine charmante Lesung, „komplett lustig mit Tisch, Stuhl und Wasserglas.“

-> Mehr Infos gibt es in unserem Veranstaltungskalender

Sommerleihfristen in der eBib

Vom 1. Juli bis 30. September können Sie die Bücher in unserer eBib (http://ebib.stadtbibliothek-ge.de) wieder für drei Wochen (statt sonst zwei Wochen) und die Hörbücher für zwei Wochen (statt sonst einer Woche) ausleihen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommer- und Ferienzeit!

Mord am Hellweg – Kartenvorverkauf

Bereits zum dritten Mal nimmt die Stadt Gelsenkirchen an Europas größten Krimifestivals „Mord am Hellweg“ teil.

Ab sofort können Sie Tickets für die Lesung von Peter James am Samstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Kleinen Haus des Musiktheaters im Revier, kaufen. Der Frühbucherpreis (solange der Vorrat reicht) beträgt 13,90 Euro/ermäßigt 11,90 Euro.

Auch für die Lesung von Volker Kutscher, der am 13. November im Ratssaal des neuen Hans-Sachs-Hauses aus seinem aktuellen Krimi "Märzgefallene" lesen wird, können Sie Karten erwerben. VVK-Preis: 13,90 Euro/ermäßigt 11,90 Euro.

Die Veranstaltung „Mord an Bord“ am 28.09.2014 und die große Mord-am-Hellweg-Thrillernacht am 8.11.2014 sind bereits ausverkauft.

Tickets gibt es in der Zentralbibliothek im Bildungszentrum, (Telefon 0209/169-2819, nur Barzahlung) und unter www.mordamhellweg.de.

E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!

Millionenfach nutzen Bürgerinnen und Bürger das breite Medienangebot der Bibliotheken in Deutschland. Um die Vielfalt der Medien in Bibliotheken weiterhin gewährleisten zu können, müssen dort auch E-Books ausleihbar sein. Allerdings stehen Bibliotheksnutzern viele E-Books nicht zur Verfügung. Denn mit Hinweis auf geltendes Urheberrecht weigern sich manche Verlage, E-Books an Bibliotheken zu lizensieren.

Fordern Sie daher: Ein modernes Urheberrecht, das den Bibliotheken erlaubt, uneingeschränkt E-Books genauso wie gedruckte Bücher zu kaufen und zu verleihen, und den Autorinnen und Autoren eine angemessene Vergütung ermöglicht!

Weitere Informationen unter: www.ebooks-in-bibliotheken.de.

buecher-logo
Munzinger-Logo
Nachschlagewerke online

Hilfe
Werde unser Fan auf Facebook

Logo-e-Bib_Ausschnitt_96dpi_200

Abbildung: Imagefilm
linie
VHS-Logo
Logo der Stadt Gelsenkirchen
Logo Flickr
RSS-Feed_Icon RSS-Feed
Startseite
Sie sind hier: