Headerbild Stadtbibliothek

Veranstaltungen

RSS-Feed_Icon
RSS-Feed

weitere Veranstaltungen

eBib-Sprechstunde

Wie kann ich eBooks für meinen eBook-Reader ausleihen? Wie lang ist die Ausleihfrist für eHörbücher? Kann ich „Die Zeit“ auch auf meinem Tablet lesen?

Diese und viele weitere Fragen werden in einer "eBib-Sprechstunde" am Mittwoch, 26. November, von 17.30 bis 19.00 Uhr beantwortet. Sie haben auch Gelegenheit, bereitgestellte Geräte auszuprobieren oder eigene mitzubringen.

ACHTUNG! Die Kindle E-Book-Reader von Amazon sind NICHT mit der eBib kompatibel!

Kostenfreie Anmeldung unter 0209/169-2808.

Mord am Hellweg - Impressionen aus Gelsenkirchen

Mit der Lesung von Volker Kutscher am 13. November im Hans-Sachs-Haus endete das diesjährige Mord-am-Hellweg-Krimifestival in Gelsenkirchen.
Impressionen von den zahlreichen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Flickr-Foto-Seite unter
https://www.flickr.com/photos/122152997@N03/sets/.

Ökoprofit im Bildungszentrum

Neben Verpackungen, Papier und Restmüll können Besucherinnen und Besucher nun auch CDs, DVDs, Tonerkartuschen, Handys und Batterien in eigens dafür im oberen Foyer des Bildungszentrums aufgestellten Behältern entsorgen.

Dies ist nur eine von vielen Maßnahmen, die das Referat Außerschulische Bildung mit der Stadtbibliothek und der Volkshochschule am Standort Bildungszentrum im Rahmen des Projektes Ökoprofit umgesetzt hat und noch umsetzen wird. Bei Ökoprofit geht es darum, in einem ganzheitlichen Ansatz Prozesse und Produkte zu optimieren, um damit Kosten zu senken und gleichzeitig ökologisch und sozial ausgewogener zu arbeiten. Unser Referat nimmt seit März dieses Jahres an diesem Projekt teil und hofft, im November bei der Abschlussprüfung die Ökoprofit-Auszeichnung zu erhalten.

E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!

Millionenfach nutzen Bürgerinnen und Bürger das breite Medienangebot der Bibliotheken in Deutschland. Um die Vielfalt der Medien in Bibliotheken weiterhin gewährleisten zu können, müssen dort auch E-Books ausleihbar sein. Allerdings stehen Bibliotheksnutzern viele E-Books nicht zur Verfügung. Denn mit Hinweis auf geltendes Urheberrecht weigern sich manche Verlage, E-Books an Bibliotheken zu lizensieren.

Fordern Sie daher: Ein modernes Urheberrecht, das den Bibliotheken erlaubt, uneingeschränkt E-Books genauso wie gedruckte Bücher zu kaufen und zu verleihen, und den Autorinnen und Autoren eine angemessene Vergütung ermöglicht!

Weitere Informationen unter: www.ebooks-in-bibliotheken.de.

buecher-logo
Munzinger-Logo
Nachschlagewerke online

Hilfe
Werde unser Fan auf Facebook

Logo-e-Bib_Ausschnitt_96dpi_200

Abbildung: Imagefilm
linie
VHS-Logo
Logo der Stadt Gelsenkirchen
Logo Flickr
RSS-Feed_Icon RSS-Feed
Startseite
Sie sind hier: